Registrierung Anmeldung

Bildungsprogramm

14.03.2024 | 12:30-13:30 Uhr | Anmeldeschluss: 22.01.2024
Ort: Online
Referent*in: Sonja Fitzner

Powertalk als Pausentalk

14.03 @ 12:30 - 13:30

Ein Bewusstsein fĂŒr die Wichtigkeit und PrĂ€senz der eigenen Werte in der pĂ€dagogischen Arbeit entwickeln. Mit unserer Haltung und unserem Bewusst-sein dafĂŒr gehen unsere Handlungen und damit auch unsere Vorbildfunktion einher. Austausch zu den wichtigsten Werten in der Kindererziehung. Grundlagen einer gesunden Haltung sich selbst und der Bildungsbegleitung gegenĂŒber. Wiederkehrend wird gemeinsam an verschiedenen Themenfeldern aus dem Kreis der Teilnehmer_innen gearbeitet. Reflexion ist ein wichtiges Gut – hier findet sich Raum fĂŒr Austausch und RĂŒckmeldungen. Auch anonymisierte kollegiale Beratung ist möglich.   Du bist herzlich eingeladen, Deine Gedanken und Themen mitzubringen.     ...

09.04.2024 | 18:00-19:30 Uhr
Ort: Online
Referent*in: Gottfried Schilling

Raumgestaltung braucht Haltung – warum RĂ€ume oft nicht funktionieren

09.04 @ 18:00 - 19:30

Das Erkennen, was kompetente Kinder (nicht) brauchen, wird unter-stĂŒtzt und Bedenken sowie (gefĂŒhlte) Erwartungen werden ernstgenommen und eingeordnet. Praktische Beispiele bieten Anregungen, wie RĂ€ume entlang kindlicher BedĂŒrfnisse gestaltet werden können. Anhand konkreter Raumbeispiele wird gezeigt, welche vorbereitete Umgebung fĂŒr kompe-tente Kinder im pĂ€dagogischen Kita- Alltag gute Voraussetzungen fĂŒr SelbsttĂ€tigkeit und freies Spiel bietet. Anhand konkreter Fragen wird die derzeitige Raumgestaltung auf den PrĂŒfstand gestellt und der eigene Blick erweitert. Die Betrachtung der eigenen Kita-RĂ€ume mit der neuen Sichtweise wird sicherlich ein paar Aha-Momente mit sich bringen. Dieses kostenfreie Webinar wird in Kooperation mit Kameleon Raumkonzepte GmbH & Co KG durchgefĂŒhrt.  ...

14.05.2024 | 12:30-13:30 Uhr | Anmeldeschluss: 22.01.2024
Ort: Online
Referent*in: Sonja Fitzner

Powertalk als Pausentalk

14.05 @ 12:30 - 13:30

Ein Bewusstsein fĂŒr die Wichtigkeit und PrĂ€senz der eigenen Werte in der pĂ€dagogischen Arbeit entwickeln. Mit unserer Haltung und unserem Bewusst-sein dafĂŒr gehen unsere Handlungen und damit auch unsere Vorbildfunktion einher. Austausch zu den wichtigsten Werten in der Kindererziehung. Grundlagen einer gesunden Haltung sich selbst und der Bildungsbegleitung gegenĂŒber. Wiederkehrend wird gemeinsam an verschiedenen Themenfeldern aus dem Kreis der Teilnehmer_innen gearbeitet. Reflexion ist ein wichtiges Gut – hier findet sich Raum fĂŒr Austausch und RĂŒckmeldungen. Auch anonymisierte kollegiale Beratung ist möglich.   Du bist herzlich eingeladen, Deine Gedanken und Themen mitzubringen.     ...
Nach oben scrollen