Registrierung Anmeldung

Bildungsprogramm

30.05.2024 - 31.05.2024 | 08:00-16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 24.05.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Anja Bachert

Besprechungen und Teamtage planen und gestalten

30.05 @ 08:00 - 31.05 @ 16:00

Lernen und Entwicklung für Teams (Erwachsene) verstehen, interessant planen und motiviert umsetzen. Aufmerksamkeit des Teams oder auch der Eltern erlangen und vor allem: Aufmerksamkeit aufrecht erhalten - das gelingt mit professioneller Präsentation! Warum ist es so wichtig, Besprechungen und Teamtage gut planen und gestalten zu können? Präsentationen sollen immer etwas bewirken. Sie sollen zum Beispiel Verständnis wecken, wichtige Informationen vermitteln, die Teammitglieder / Elternschaft überzeugen oder auch zum Handeln anregen. Hier lernst Du das Wie. Zweitägige Veranstaltung Kita Leitungen und interessierte pädagogische Fachkräfte werden angeleitet, ermutigt und bestärkt, Teambesprechungen und -tage aktiv, nachhaltig und ressourcenorientiert zu planen und zu gestalten. Tag 1: 30.05.2024 / 08:00-16:00 Die...

01.06.2024 | 10:00-17:00 Uhr | Anmeldeschluss: 23.05.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Miriam Stude

Selbstfürsorge im pädagogischen Alltag gestalten

01.06 @ 10:00 - 17:00

Selbstfürsorge im Arbeitsalltag gestalten – klingt gut, oder? Doch schießen Ihnen direkt die Abers durch den Kopf? Strukturelle Belastungen, Personalmangel, zunehmende Bürokratie, enge Gestaltungsspielräume? Zu Recht! Das Korsett scheint eng. Und wer hat noch nie zu enge Kleidung getragen: sie wird mit der Zeit unbequem und nimmt einem die Luft zum Atmen. Nur sind helfende Berufe keine Kleider, die man leichtfertig an den Nagel hängt. Denn es geht um Menschen, um ein Miteinander. In diesem Kurs erlernen Sie die Balance zwischen Selbstfürsorge und Arbeitsalltag zu gestalten. „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka) – ein kraftvolles Zitat, das Lust auf...
11.06.2024 | 09:00-13:00 Uhr | Anmeldeschluss: 04.06.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Melanie Göb

Shinrin Yoku (Waldbaden) – Energiefass füllen und Ressourcen erkennen

11.06 @ 09:00 - 13:00

Impulse zur Sensibilisierung des präventiven Gesundheitsmanagements, Erkennen sowie Auseinandersetzen mit dem Thema Stress und Shinrin Yoku (Waldbaden), Einblicke in die aktive Nutzung des Shinrin Yoku, Ausblicke für den beruflichen Alltag. Aktuell wachsen die Anforderungen und die Herausforderungen an Leitungskräfte und pädagogischen Fachkräfte. Die Rede ist von einer hohen Personalfluktuation, Ausfällen des tätigen Personals, politischen Vorgaben, usw. Es bleibt wenig Zeit zum Krafttanken und Auffüllen der eigenen Energiefässer für alle Beteiligten. Daher gilt es Techniken zu erlernen, welche helfen die Anforderungen gelassener meistern zu können, die Zeitressourcen zu nutzen und mögliche Stressoren auszugleichen....
14.06.2024 | 09:00-16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 05.06.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Stefan Freck

Vorfall in der Kita: Institutionelle Gewalt erkennen und ansprechen – für pädagogische Fachkräfte

14.06 @ 09:00 - 16:00

Du suchst diesen Kurs? Melde dich bitte , wenn Du eine Inhouse Schulung benötigst, um deine Fragen und die deines Teams, in einer geschützten Umgebung zu bearbeiten!  Wir sind für dich da: kontakt@lernfabrik.org   Grundsätzlich gestalten wir dieses Angebot neu und werden dich zu einem ganz neuen Programm, zum Thema Kinderschutz und wie du ihn in deiner Kita sicher umsetzen kannst, informieren. Sobald das Programm steht, erfährst du hier, was dich erwartet und wie du an diesem Programm teilnehmen kannst. Freue dich auf eine modular aufgebaute Weiterbildung, die dich in die Lage versetzt, alle erforderlichen Elemente zum Schutz der Kinder in deiner Kita anzuwenden...
15.06.2024 | 10:00-14:00 Uhr | Anmeldeschluss: 05.06.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Marie Mangold

Theaterpädagogik für die Kita | Gefühlswelten entdecken und Empathie lernen

15.06 @ 10:00 - 14:00

Dieser Kurs lädt ein zu einer Reise in die Emotions- und Gefühlswelten. Auf eine spielerische Art und Weise soll der Zugang zum Thema Gefühle eröffnet werden. Den Teilnehmer*innen werden Spielideen präsentiert, durch die sie Inspirationen für ihre eigene Arbeit mit den Kindern in der Kita erhalten. Durch selbsttätiges Ausprobieren der Spiele und Übungen werden Methodiken der Theaterpädagogik erfahrbar gemacht. Spannende Rollenspiele und Mitmachgeschichten zum Thema Gefühle stehen auf dem Programm! Alles nur Theater? - Teil 2 einer tollen Reihe theaterpädagogischer Kurse für die Kita: Gefühlswelten entdecken und Empathie lernen. Im Bundle 10% günstiger, klicke hier. Die Kurse sind voneinander unabhängig buchbar. In...
26.06.2024 - 27.06.2024 | 09:00-17:00 Uhr | Anmeldeschluss: 19.06.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Melanie Göb

Leitung werden ist nicht schwer-es zu sein dagegen sehr

26.06 @ 09:00 - 27.06 @ 17:00

Führen und Leiten ist ein spannendes Aufgabenfeld, dass auch Spaß machen kann. Einmal in der Rolle der Führung angekommen fällt es nicht immer leicht allen Anforderungen gerecht zu werden. Doch muss eine Führungskraft das erfüllen? Gilt es nicht vielmehr hier zu verstehen, was eine Führung oder der Leader benötigt, um in Zeiten von Transformation und Change auch mit Freude leiten und führen zu können? Wenn Sie sich hier wiederfinden und genau zu diesen Themen neuen Input suchen, sind Sie hier genau richtig.   Im Seminar beleuchten wir die die 5 Rollen einer Führungskraft, nähern uns dem Themenfeld der Agilität und VUKA sowie dem Führen von generationenübergreifenden...

01.07.2024 | 17:00-20:00 Uhr | Anmeldeschluss: 30.06.2024
Ort: Lernfabrik, Waldhausenstraße 30, 30519 Hannover
Referent*in: Klammeräffchen Trageberatung

Trageberatung für pädagogische (Krippen-)Fachkräfte

01.07 @ 17:00 - 20:00

Diese Trageberatung ist speziell auf die Bedürfnisse von Krippenpersonal und Kindertagespflegeeltern zugeschnitten. Die Fortbildung zielt darauf ab, das Bewusstsein für die Risiken im Berufsalltag zu schärfen und Techniken für das rückenschonende Heben und Tragen von Kindern zu vermitteln. Durch praktische Anleitungen wird die Sicherheit und der Komfort beim Tragen erhöht, was die Bindung zum Kind besonders stärkt und gleichzeitig die eigene Gesundheit schützt. Ich heiße Nina Müller und arbeite hauptberuflich als Krippenerzieherin. Nebenberuflich habe ich mich an der Trageschule Hamburg zur Trageberaterin ausbilden lassen um mit meiner Trageberatung „Klammeräffchen“ neben (werdenden) Eltern auch Fachkräften das Wissen und Handwerk zum Tragen beibringen zu...

Nach oben scrollen